Zwerglanghaardackel von der Kaiserinsel FCI

Augenerkrankungen

Augenerkrankungen: PRA und Katarakt 

 

 

 

 

Alle zur Zucht eingesetzten Zwerge sind

 

PRA und Katarakt frei.

 

WIE ERKENNE ICH EINE PRA ?

Die Hunde zeigen zu Beginn vor allem in der Dämmerung ein reduziertes Sehvermögen und sind bei schlechteren Lichtverhältnissen verunsichert. Später nimmt das Sehvermögen auch bei normalem Tageslicht ab. Ausnahme Tagblindheit: hier sind die Tiere bei Tageslicht blind, sehen jedoch bei Nacht.
Typisch ist eine langsam fortschreitende Verminderung des Sehvermögens. Häufig kommt es im Laufe der Zeit...
weiter >>> 

 

WAS IST EINE KATARAKT ?

Linsentrübung – Katarakt – Grauer Star: Die normale Linse ist ein völlig transparentes kugeliges Gebilde hinter der Iris und Pupille (siehe Anatomie des Auges), bestehend aus proteinreichen Linsenfasern und einer sie umhüllenden dünnen Linsenkapsel.
Die Aufgabe der Linse ist die Fokussierung (Bündelung) des Lichtes auf der Netzhaut, damit ein scharfes und klares Bild wahrgenommen werden kann.
Trübungen der Linse verhindern dass das Licht ungehindert bis zur Netzhaut durchdringen kann;
Je nach Ausmass der Linsentrübung (lokale bis ausgedehnte Trübung) ist das Sehvermögen gering bis deutlich beeinträchtigt; 
weiter >>>

.......................... .......................... Neue Seite 1

47822 Besucher (259072 Hits)